Grundlagen des Prozesskostenmanagement

Begriffe der Prozesskostenrechnung

Hauptprozess

Sachlich zusammengehörige Teilprozesse mehrerer Kostenstellen werden zu Hauptprozessen zusammengefasst. Ein Hauptprozess ist eine kostenstellenübergreifende Kette homogener Aktivitäten, die demselben Kosteneinflussfaktor unterliegen. Für die Hauptprozesse werden die Prozesskosten ermittelt. Die zugehörigen Bezugsgrößen der Hauptprozesse sind die Kostentreiber.

 

Hauptprozess
Quelle: eigene Darstellung

 
PKR
Organisation
Computer
Allgemeines
Surftipps