Grundlagen des Prozesskostenmanagement

Durchführung der Prozesskostenrechnung

Hauptprozessgenerierung

Die in den einzelnen Kostenstellen gebildeten (lmi) Teilprozesse werden nun zu kostenstellenübergreifenden Hauptprozessen verdichtet.
Dabei werden die Teilprozesse verdichtet, die den gleichen Kosteneinflussfaktor (Kostentreiber) haben.
Folgende Varianten sind möglich:

- mehrere Teilprozesse einer Kostenstelle werden zu einem Hauptprozess,
- mehrere Teilprozesse verschiedener Kostenstellen werden zu einem Hauptprozess.
- Teilprozesse werden Anteile mehrerer Hauptprozesse.
- Teilprozesse und Hauptprozesse sind identisch.

Abb. Hauptprozessgenerierung

Die Hauptprozesse unterliegen wie die Teilprozesse einem Kosteneinflussfaktor oder Kostentreiber. Z.B. sind die Hauptprozesskosten „Kunden betreuen“ abhängig von der Anzahl: der zu betreuenden Kunden pro Jahr.

 
PKR
Organisation
Computer
Allgemeines
Surftipps